Donnerstag, 13. September 2018

Es war einmal ein Fuchs

2000-2018

"Ich habe Dir eine Zeitlang in den Haaren gelegen, aber ich weiß nicht, ob Du mich gefühlt hast."
Unbekannter Verfasser


2018

Ein Kind erzählt:  „Es war einmal ein Fuchs. Der Fuchs traf einen Mann. Der Fuchs lief einfach dem Mann hinterher. Und dann wurden sie Freunde, aßen zusammen ein paar Pommes Frites in einem Restaurant am Gardasee. Und dann gingen sie wieder nach Hause in den Wald und es wurde dunkel.“ (Brescia 4.8.2002)





Zwei Monate später

Texte wurden aus dem Blog herausgenommen. (Bis auf die Weihnachtsgeschichte aus dem Jahr 2016.)


Januar 2019

Der Vertrag von Aachen und Andrea Nahles erinnern mich an eine Geschichte, die den Weihnachtstext hier ersetzt. 

Zeit für Neues.

Heike Zimmermann




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen