Montag, 24. Oktober 2016

Marina, Paula, Luciah - Frankfurter Buchmesse

Ein Samstag auf der Frankfurter Buchmesse 2016. Eine Zusammenfassung. Menschlich, liebevoll und interreligiös.



Daniela Katzenberger mit ihrem Mann ganz hautnah als erster Autogrammjäger an diesem Tag erlebt. Bei ihr kurz den Dalai Lama erwähnt, den sie mal gerne treffen will. Hin, meine Buddhistinexpertin Sandy Taikyu Khun Shimu getroffen, handfest sich ausgetauscht, dann mit meiner jahrelangen FB-Freundin Michaela vom Serienplausch geplaudert und über eine fünf Jahre alte Fernsehsendung gesprochen, über die wir uns kennengelernt haben - wegen deren Stars ich mich überhaupt bei Facebook angemeldet habe. Soviel Nostalgie muss sein.

 
Weiter zum Essen, über die seltene Krankheit `'Guillan-Barré-Syndrom' geredet, etwas müde, die ZDF-heute Nachrichtensprecherin Gundula Gause beim Vaterunser-Spracheraten kurz gesehen, mich mit Christmenschen über Glauben unterhalten, einen guten Kaffee bekommen. Mist, Hardy Krüger verpasst. Und all die anderen wie Tiki Küstenmacher, Heiko Maas und Gina Schöler mit ihrem aktuellen deutschlandweiten Glücksreport für die Bundesregierung. Dafür noch in der Halle mit den Religionen und spirituellen Büchern kurz ein Statement bei einem kleinen islamischen Sender abgegeben, was ich vom Dialog und vom Islam halte. Wohltuend auf der Messe ganz neu für mich einige Menschen und Kinder mit den Schildern "Free Hugs" gesehen. Lange mit Laura, einer jungen Autorin, über Twitter schon länger kennengelernt, über ein mögliches Projekt gesprochen.
 
Unterwegs – in Mannheim - Blumen von einer fremden Frau mit
Küßchen geschenkt bekommen. Nette Leute im Zug. 
 
Zuhause angekommen, Geburtstag gefeiert und später noch Helene Fischer und ihren Mann im TV gesehen. Widersprüche? Für mich nicht. Für mich ist es das Leben. Und wo sind die großen Autoren, wenn man nach Frankfurt zur Buchmesse fährt? Die Intellektuellen, die mehr zu sagen haben, als manch andere. Sie waren da. Nur haben sie mich diesmal nicht berührt.


Seht auch hier im Blog die Beiträge über 

den Dalai Lama: 

http://marinapaulaluciah.blogspot.de/2015/10/marina-freunde-fur-einen-freund.html

Sandy Taikyu Kuhn Shimu http://marinapaulaluciah.blogspot.de/2013/11/paula-begegnung-mit-einer-zen-meisterin.html

Michaela: www.serienplausch.blogspot.de

Heiko Maas und Gina Schöler: http://marinapaulaluciah.blogspot.de/2015/09/burgerdialog-zum-thema-gut-leben.html

Laura: www.lauraelisanunziante.de


Das kurze Statement war für den islamischen Sender http://www.mta-tv.de/ . Mal den Sender anschauen, wenn Ihr religiös oder spirituell seid. Mit dem gesendeten Beitrag bin ich zufrieden. Das Video kann ich demjenigen zeigen, der interessiert ist. Es wird hier nicht veröffentlicht, weil ich es nicht ohne Kontext hineinstellen möchte. Ich selbst habe vorher eine Stunde Debatten auf dem Sender gehört und viel über die Ahmadiyya-Muslime recherchiert. Das hat mich verändert. Mich dann selbst zu sehen. Das war schon was Besonderes. Und ich bin fitter geworden für den heutzutage notwendig gewordenen Dialog über verschiedene Religionen.


Im Arm der Buchautorin und meiner Zenmeisterin Sandy Taikyu Kuhn Shimu

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen